Katharina Stemberger: SCHEIN und SEIN

 20,00

23.11.2022
Veranstaltungszentrum Münster

Eine literarischer Abend mit Schauspielerin Katharina Stemberger, Wolfgang Panhofer (Cello) und Piotr Motyka (Akkordeon) in Kooperation mit der Bücherei Kramsach und der Bücherei Münster.

KARTEN ERHÄLTLICH an der Abendkasse, in der Bücherei Kramsach und der Bücherei Münster sowie bei Mitgliedern des Lions Club Kramsach-Tiroler Seeland.

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Katharina Stemberger: SCHEIN und SEIN

23.11.2022
Veranstaltungszentrum Münster

Eine literarischer Abend mit Schauspielerin Katharina Stemberger, Wolfgang Panhofer (Cello) und Piotr Motyka (Akkordeon) in Kooperation mit der Bücherei Kramsach und der Bücherei Münster.

Was passierte mit dem elften Gebot? Wäre Van Gogh wirklich ein besserer Zahnarzt geworden? Ging die Affäre im Büro deshalb daneben, weil sich im Moment des ersten Kusses das Universum tatsächlich ausdehnte? Fragen über Fragen und wir versuchen Antworten zu geben, wobei nichts ist, wie es scheint.
Durch die vergnüglichen Geschichten von Robert Gernhard, Woody Allen und Daniil Charms begleiten uns Walzer, Tangos und so manch andere Überraschung…

Katharina Stemberger ist eine österreichische Schauspielerin, Professorin, Produzentin und zivilgesellschaftliche Aktivistin. Ihr schauspielerisches Repertoire reicht von der leichten Fernsehunterhaltung bis zu den tragischen Heldinnen auf der Bühne. Sie spielte in zahlreichen Theaterproduktionen und TV- und Kinofilmen mit.Sie ist künstlerische Ko-Leiterin des Theaterfestivals HIN & WEG. Tage für zeitgenössische Theaterunterhaltung in Litschau (gemeinsam mit Intendant Zeno Stanek und Ernst Molden). Seit 2018 ist sie Vorstandsvorsitzende des Integrationshauses Wien und im Vorstand der Initiative „Courage-Mut zur Menschlichkeit“.

Wolfgang Panhofer, Cello, war bereits mit 17 Jahren Substitut bei den Wiener Philharmonikern. Als Solist konzertiert er in den großen Sälen der Welt (Musikverein, Konzerthaus, Carnegie Hall) mit Dirigenten wie Lord Yehudi Menuhin, Franz Welser Möst, Cornelius Meister u.v.a.

Piotr Motyka, Akkordeon, ist Gewinner zahlreicher Wettbewerbe in Österreich, Deutschland, Slowakei, Tschechien, Kroatien usw. 2014 veröffentlichte er sein 1. Album, seither spielt er Konzerte mit Orchester und in renommierten Sälen (z. B. Wiener Konzerthaus).

Event Details

Freie Platzwahl.

Date: 23. November 2022

Start time: 20:00

End time: 22:00

Venue: Veranstaltungszentrum Münster


Exklusive Produkte

Spenden für unbürokratische Hilfe in der Region